Wie upjers (Bamberg – 22.05.2018) bekannt gegeben hat, dürfen sich Zoo 2: Animal Park Spieler künftig freuen. In Zukunft ist es dank des Gilden Features möglich, miteinander in einem Club zu spielen und neue Ziele für den Park zu erreichen.

So können Spieler künftig mittels des Gilden Club gemeinsame Projekte entwerfen und umsetzen wie zum Beispiel Statuen für den Park. So kommt man dem perfekten Zoo einen Schritt näher! Doch das ist noch nicht alles, denn es gibt auch Wettbewerbe für jene Clubs. Mittels gesammelter Erfahrungspunkte steigt der Club auf und man kann sogar Vorteile ergattern, wie bessere Zuchtchancen.

Wer also Zoo 2: Animal Park spielt, sollte in den nächsten Tagen aufpassen, denn man startet mit dem Vorhaben am Mittwoch, den 29.05.2015. Dementsprechend solltet ihr in den Zoos das Gilden Gebäude stehen haben.

Weitere Neuigkeiten zum Spiel gibt es unter folgendem Link. KLICK


Quelle:

PM

https://technichub.de/wp-content/uploads/2019/05/zoo2-1024x550.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2019/05/zoo2-640x480.jpgChristianAppsBrandheiße Gaming NewsAndroid,Animal,Animal Park,Club,Gilde,ios,Park,upjers,Zoo 2,zoo 2: Animal ParkWie upjers (Bamberg - 22.05.2018) bekannt gegeben hat, dürfen sich Zoo 2: Animal Park Spieler künftig freuen. In Zukunft ist es dank des Gilden Features möglich, miteinander in einem Club zu spielen und neue Ziele für den Park zu erreichen. So können Spieler künftig mittels des Gilden Club gemeinsame Projekte...Eine Seite für Technikbegeisterte