Es gibt Dinge von denen man annimmt, dass sie nicht existieren würden. Wir haben wieder etwas dazu gelernt. Manches gibt es eben doch. In diesem Zusammenhang zeigen wir euch einen #Furby, welcher als Grundlage Amazons #Alexa nutzt. Glaubt ihr nicht? Dann seht selbst:

Furby

Jedes Kind kennt ihn – Furby. Das kleine Fusselwesen was auf so ziemlich jede Reaktion reagiert hat, aber auch nicht mehr aufgehört hat. Er hatte Hunger, war genervt, hat gerülpst, gelacht und mehr. Dann war es einige Zeit lange ruhig um unsere kleine Fusselkugel, doch nach einigen Jahren erweckte #Hasbro ihn erneut zum Leben. Nun als Furby 2.0 sozusagen. Seither ist es möglich, Furby mittels Smartphone App zu steuern und zu bedienen.

Das hiermit die Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist und war, zeigt der neue Beitrag von #howchoo. Es ist gelungen, mittels #RaspberryPi #Zero, Amazon #Alexa und einem #Furby etwas gänzlich anderes zu konzipieren. Ein Körper mit Gesicht sozusagen für euren Sprachassistenten.

Doch eine 100% genaue Lippensynchronisation gibt es natürlich nicht. Furby bewegt einfach wie immer seinen Mund während Alexa etwas erzählt.

Vorweg muss gesagt sein, das Vorhaben erfordert einiges an Technik, Know-how und mehr. Wir übernehmen keine Haftung, falls eines eurer Geräte dabei kaputt geht.

Im folgenden Video wird euch erklärt, was man alles machen musste, um Alexa mit einem Furby zu kombinieren.


Quelle:

howchoo

Bildquelle / Beitragsbild:

howchoo

Video:

Youtube User howchoo

Furlexa ">https://technichub.de/wenn-furby-auf-alexa-trifft-furlexa/https://technichub.de/wp-content/uploads/2017/11/Furby.jpeghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2017/11/Furby-640x480.jpegChristianGadgetsSmart Homealexa,Amazon,echo,Furby,Gadget,Hasbro,howchoo,ModifikationEs gibt Dinge von denen man annimmt, dass sie nicht existieren würden. Wir haben wieder etwas dazu gelernt. Manches gibt es eben doch. In diesem Zusammenhang zeigen wir euch einen #Furby, welcher als Grundlage Amazons #Alexa nutzt. Glaubt ihr nicht? Dann seht selbst: Jedes Kind kennt ihn – Furby. Das...Eine Seite für Technikbegeisterte