Weg mit den Kilos: Die Waage die dein Gewicht nicht misst

Waagen müssen auch im Jahr 2018 immer innovativer, kreativer und moderner werden. Da fällt dann eben die Gewichtsanzeige weg. Diese wird vom Großteil der Nutzer sowieso als unfair und verletzend betrachtet, schließlich ist jene Zahl meistens immer zu hoch. Also warum nicht weg damit? Gerade in Zeiten von #Bodyshaming #Instagram hier und da und Co. hat diese Waage mit genau jenem „fehlenden Feature“ sehr viel Aufmerksamkeit erregt.

Sieht so eine menschenfreundlichere Waage aus – bzw. sieht so die Zukunft der gepflegten Diät u. des Wohlbefindens aus? Eine Waage die zwar misst, es dir aber nicht verrät ohne App und ohne Abo? Nun ja, auf den ersten Blick macht die Waage designtechnisch einiges her und wer wollte nicht schon immer sein Gewicht mittels einer Farbe angezeigt bekommen? Diese sehen sowieso schöner aus als lumpige Zahlen, die einem dann den Tag zunichtemachen. Doch alles hat natürlich seinen Preis.

In diesem Fall verlangt der Hersteller #Shapa Health für seine #moderne Körperfettwaage satte 99$. Doch mit der Waage alleine könnt ihr recht wenig anfangen, außer ihr mögt gerne Farben. Für das Komplettpaket benötigt ihr eine App. Wie könnte es auch anders sein. Doch die App ist und das finden wir mehr als schwach – zu nichts zu gebrauchen – solange ihr kein Abo abschließt. Um das Paket genießen zu können und gleichzeitig sämtliche Features zu erhalten, muss ein Abo Plan zwingend gebucht werden. Im Normalfall beträgt dieses Abo 9,99$ pro Monat.

Pro Jahr sind das also 120$ + einmalig 99$. Und das für eine Waage, die letztendlich ohne Abo zu nichts zu gebrauchen ist und ohne Smartphone nicht einmal einen Wert anzeigt. Einerseits sind wir von #technichub stets auf der Suche nach Innovationen die das Leben erleichtern, dennoch mögen wir es überhaupt nicht – wenn es beim ersten Überblick gleich in genau jene Richtung von: Zahl sonst ist es nutzlos geht. Doch eines muss man Shapa Health zu gute Heißen. Man macht keine große Tuschelei darum und erwähnt es direkt auf der Seite unterhalb des Preises für die Waage. Diese Transparenz finden wir wiederum cool.

Doch natürlich bietet der Abo Plan etwas mehr als die reine Gewichtsanzeige, ansonsten wäre es eine sehr böse #Abzocke. Mit dieser App die es sowohl für #Android als auch #iOS gibt, kannst du deine täglichen Messungen durchführen, dein Alter, die Gewichtsfarbe und deine täglichen Missionen einsehen. Doch natürlich ist das nicht alles. Mittels der App erhältst du ein personalisiertes Programm welches deinen Lebensstil und deine Angewohnheiten schritt für schritt gesünder macht.

Zugegeben, es klingt interessant, doch uns ist es das Geld tatsächlich bisher nicht wert. Zu viele Basisfunktionen hinter einer Payment-Wall lassen sich nun mal nicht mit ein paar schönen Bildern gutheißen.


Quelle:

engadget

Shapa Health

Bildquelle (Beitrags- + Artikelbild)

Facebook User Shapa

Shapa Health

https://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/shapa-1024x702.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/shapa-640x480.jpgChristianAllgemeinGadgetsSmart HomeTechnikBody Analyzer,Shapa,smart home,Smarte Waage,Technik,WaageWeg mit den Kilos: Die Waage die dein Gewicht nicht misst Waagen müssen auch im Jahr 2018 immer innovativer, kreativer und moderner werden. Da fällt dann eben die Gewichtsanzeige weg. Diese wird vom Großteil der Nutzer sowieso als unfair und verletzend betrachtet, schließlich ist jene Zahl meistens immer zu hoch....Eine Seite für Technikbegeisterte