Man mag es kaum glauben aber kürzlich ist es passiert. Die ersten Spezifikationen wurden bekannt gegeben. Was das bedeutet und wann wir mit der nächsten Konsolengeneration von Sony rechnen können, erfahrt Ihr unterhalb.

Vor ein paar Tagen plauderte Mark Cerny etwas aus dem Nähkästchen. Im exklusiven Interview mit dem Magazin „Wired“, gab er Dinge von sich, die uns als Community und Zocker natürlich erfreuen lassen.

So wird die nächste Generation der PlayStation wieder mit AMD Komponenten bestückt sein. Bei der CPU wird es beispielsweise einen Prozessor der 3. Generation von AMD Ryzen geben. Dieser wird 8 Kerne besitzen und basiert auf der 7 Nanometer Mikroarchitektur.

Auch die GPU kommt aus dem gleichen Hause. So handelt es sich bei der Grafikkarte um ein bis dato unbekanntes Modell. Diese für Sony angefertigte Variante basiert auf der Radeon Navi Familie und wird einige Features unterstützen. Mitunter Ray Tracing und andere grafische Effekte, die man aus dem Bereich Hollywood kennt.

Aber auch in Sachen Festplatte soll sich einiges tun. So wurde für die künftige Spielekonsole eine SSD versprochen. Hiermit sollen Ladezeiten drastisch verkürzt werden. Doch es wird wahrscheinlich keine reguläre SSD werden, sondern ein Modell, welches die Datenraten nochmals beschleunigt.

Ebenfalls gab er im Interview bekannt, dass man 4K vollständig unterstützen wird und sich sogar an 8K wagt. Hier darf man natürlich etwas skeptisch sein, schließlich würde wohl eine Konsole von der Leistung her nicht ausreichen. Eventuell gibt es 8K in skalierter Form (das vermuten zumindest wir von der Technichub Redaktion).

Auch soll es möglich sein, PS4 Spiele ohne umwände auf der PS5 zu spielen. Demnach scheint eine Abwärtskompatibilität von Beginn an dabei zu sein. Das wäre wünschenswert.


Quelle:

Artikelquelle: Wired

 

https://technichub.de/wp-content/uploads/2017/10/Abstrakt-1024x640.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2017/10/Abstrakt-150x150.jpgChristianBrandheiße Gaming NewsKonsole4K,8K,Future,Playstation 5,PS5,Ray Tracing,SSD,ZukunftMan mag es kaum glauben aber kürzlich ist es passiert. Die ersten Spezifikationen wurden bekannt gegeben. Was das bedeutet und wann wir mit der nächsten Konsolengeneration von Sony rechnen können, erfahrt Ihr unterhalb. Vor ein paar Tagen plauderte Mark Cerny etwas aus dem Nähkästchen. Im exklusiven Interview mit dem Magazin...Eine Seite für Technikbegeisterte