Jeden Tag passiert etwas neues und manchmal auch weniger erfreuliches in der Technik-Welt. In diesem Fall durchleben diesen nun #Samsung Nutzer der Geräte: Galaxy S8, S8 Plus oder dem Note 8. Das kürzlich erschienene Android 8 Oreo Update sorgt nun dafür, dass Drittanbieter Docks nicht mehr nutzbar sind.

Bildquelle: Siehe unterhalb

Vor einiger Zeit warb Samsung damit, seine High-Tech Produkte auch an großen Bildschirmen nutzbar zu machen. Mittels der Samsung DeX Station ist es seither möglich gewesen, eine Art Linux OS Distribution auf den PC zu bringen. Diese Version ist auf den oben genannten Geräten vorinstalliert.

Doch durch das neue Oreo Update bleibt die Funktion künftig jedem User verwehrt, der kein Original-Dock von Samsung verwendet. Teilweise verständlich – schließlich möchte man den Gewinn steigern und den Marktwert erneut steigern, auf der anderen Seite und das finden wir zumindest – bei Android eher lächerlich. Schließlich ist Android mitunter der Inbegriff für eingriffe und Modifizierungen. Selbst bei Drittanbieter-Geräten und Zubehör.

Diese Sperre kommt natürlich nicht offiziell von #Oreo Update seitens Google sondern in Verbindung mit der integrierten #Samsung Software und Modifikation. Nicht das am Ende jemand glaubt, #Google beschränkt die Freiheit der Android Nutzer.

Sollte sich etwas neues ergeben, halten wir euch natürlich auf dem aktuellen Stand.

Was haltet ihr von dieser fragwürdigen Entscheidung? Gerechtfertigt oder eher #NoGo? Diskutiert mit uns unterhalb in unserem #Disqus Feed. Wir freuen uns auf eure Meinung.


Quelle:

Winfuture

xdadevelopers

Bildquelle (Beitrags- + Artikelbild)

Reddit User kazea182

https://technichub.de/wp-content/uploads/2017/12/android-bild-1024x768.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2017/12/android-bild-640x480.jpgChristianHardwareSoftwareTechnik8.0,Android,Galaxy,Note 8,Oreo,S8,S8 Plus,Samsung,Samsung Galaxy,Technik,UpdateJeden Tag passiert etwas neues und manchmal auch weniger erfreuliches in der Technik-Welt. In diesem Fall durchleben diesen nun #Samsung Nutzer der Geräte: Galaxy S8, S8 Plus oder dem Note 8. Das kürzlich erschienene Android 8 Oreo Update sorgt nun dafür, dass Drittanbieter Docks nicht mehr nutzbar sind. Vor einiger...Eine Seite für Technikbegeisterte