Mehr und mehr Städte sind nicht nur für Diversity, sondern fördern diese auch. Neben Paris, New York, San Francisco, Atlanta, London und dutzend anderen, gesellt sich seit einigen Jahren ebenfalls Zürich dazu. Doch in diesem Jahr schließt man erneut zu den anderen Städten auf.

Die Pride findet vom 1 – 16 Juni in Zürich statt.

Denn wie bereits z. B. in London und Köln, wird es bei der diesjährigen Zurich Pride erstmalig einen Regenbogen-Zebrastreifen und Ampelpärchen geben.

92 stimmten im Züricher Gemeinderat der Idee zu. Dagegen waren nur 17 Stimmen. Eine klare Entscheidung für mehr Diversität. Wir von Technichub freuen uns hierüber natürlich besonders, schließlich bedeutet es, ernst genommen und gesehen zu werden.

Die Idee stammte von Alan David Sangines und Simone Brander, ebenfalls Mitglieder des Züricher Gemeinderates. Der Idee wurde mittels Abstimmung nun zugestimmt.

Mehr Infos zur Zurich Pride bekommt ihr HIER

An die Züricher und andere: Geht ihr auf die diesjährige Zurich Pride? Lasst es uns in den Kommentaren auf Facebook, Twitter oder Instagram wissen 🙂


Quelle:

Artikelquelle:

MannschaftMagazin

Bildquelle:

-Vorschau- / Artikelbild (Screenshot): zurichpridefestival

https://technichub.de/wp-content/uploads/2019/04/diversity-1024x562.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2019/04/diversity-640x480.jpgChristianAllgemeinGleichberechtigungLGBTQ+LGBT,lgbtq,LGBTQ+,Pride,Rainbow,Regenbogen,Regenbogen-Zebrastreifen,Zebrastreifen,Zürich PrideMehr und mehr Städte sind nicht nur für Diversity, sondern fördern diese auch. Neben Paris, New York, San Francisco, Atlanta, London und dutzend anderen, gesellt sich seit einigen Jahren ebenfalls Zürich dazu. Doch in diesem Jahr schließt man erneut zu den anderen Städten auf. Die Pride findet vom 1 -...Eine Seite für Technikbegeisterte