Obwohl es bereits 64 GB Speicherkarten für #Nintendos #Switch Konsole gibt, hinkt man dennoch hinterher. Und zwar gibt es aktuell nur die Möglichkeit – Spiele auf maximal 32 GB Karten / Cartridges auszuliefern. Da jedoch Zelda bereits sehr viel Platz benötigt und die Konsole natürlich noch einige Jahre vor sich hat, muss natürlich mehr her. Deshalb plant Big N nun größere Speicherkarten. Diese erscheinen jedoch frühestens 2019. Als Switch Gamer hat man es nicht immer einfach, gerade dann nicht, wenn man eher altmodisch unterwegs ist und nicht nur auf herunterladbaren Content steht. Bisher haben Spiele eine maximale Größe von 32 GB. Doch da bereits die ersten Spiele an dieser Begrenzung kratzen, muss natürlich auch Nintendo nachziehen. Deshalb soll es ab 2019 soweit sein. Es wird wohl 64 GB Karten geben. Da die Konsole noch an ihrem Anfang steht, ist dies ein notwendiger Schritt.

Quelle: Nintendo – siehe Unterhalb

Man bedenke, bereits PS3 Spiele konnten bereits 50GB pro Disk beinhalten und gegebenenfalls gewechselt werden bzw. die DVD Variante der Xbox 360. Ob das ganze bei Nintendos Switch mit den Cartridges möglich ist, ist aktuell unklar – denn bisher hat kein verkauftes Spiel im Einzelhandel die 32GB überschritten.  Sollten Publisher die 32 GB Grenze vorzeitig überschreiten, so kann es passieren – dass ihr eben die restlichen GB via Download anstupsen müsst, andernfalls ist das Spiel nicht komplett. Wir von #technichub hoffen jedoch darauf, dass Nintendo direkt auch an 128 GB Modelle denkt, damit das gleiche Drama nicht 2020 stattfindet und man dann wirklich gerüstet ist für das Jahrzehnt. Das wäre sehr unschön. Unserer Meinung nach hätte dieser Fehler gar nicht erst passieren dürfen. Doch Nintendo bessert nach – deshalb warten wir ab und sehen uns an, wie es sich entwickelt.

Was haltet ihr vom #SpeicherGate? Diskutiert mit uns unterhalb in unserem #Disqus Feed.


Quelle:

4Players

Bildquelle (Artikel- + Beitragsbild):

4Players

NintendoDE

Eingebetteter Tweet

Twitter User Takashi Mochizuki

https://technichub.de/wp-content/uploads/2017/12/switch-1-1024x466.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2017/12/switch-1-640x480.jpgChristianAllgemeinBrandheiße Gaming NewsKonsoleSoftwareTechnikVideospieleCartridge,Cartridges,Einzelhandel,Nintendo,Nintendo Switch,Speicherkarte,SpeicherkartenObwohl es bereits 64 GB Speicherkarten für #Nintendos #Switch Konsole gibt, hinkt man dennoch hinterher. Und zwar gibt es aktuell nur die Möglichkeit – Spiele auf maximal 32 GB Karten / Cartridges auszuliefern. Da jedoch Zelda bereits sehr viel Platz benötigt und die Konsole natürlich noch einige Jahre vor...Eine Seite für Technikbegeisterte