So cool Russland in manchen Dingen sein kann, so uncool kann es das zugleich in Sachen Gleichberechtigung sein – Pardon nicht sein, sondern in der Hinsicht ist es das. Kürzlich wurde auf #Youtube ein neuer Trailer veröffentlicht, der durchaus als Warnung ernst genommen werden kann. Und zwar zeigt er potenziellen Wählern was geschieht, wenn sie nicht zur Wahl gehen. Sie landen mit dem gleichen Geschlecht im Bett. Im Video geht es um einen Mann, der dann mit einem Mann gemeinsam im Bett wieder aufwacht. Man kann die Homophobie regelrecht riechen.

Im neuesten „Propaganda“ Video seitens Russland geht es darum – dem Wähler zu zeigen, welche Konsequenzen seine nicht genutzte Stimme haben könnte. Er wird mit dem gleichen Geschlecht im Bett landen. So kann man einerseits Menschen eine gewisse Furcht einflößen, die Homophobie verbreiten und gleichzeitig auch den Hass vermehrt schüren. Ein flotter Dreier sozusagen, um es mal überspitzt zu sagen. Doch kein Guter.

Im Video geht es konkret um den Wahlvorabend. Ein älterer Herr der etwas bezüglich seiner Ehefrau spasst, da jene einen Timer setzt, um pünktlich zur Wahl zu gehen. In jener Nacht hat er vermehrt Träume. Darunter über den Wehrdienst. Dieser sei nun verlängert worden und er ein potenzieller Kandidat. Doch das reicht natürlich nicht. Im nächsten Traum ist ein Homosexueller, wie ihn sich die Medien nur zu gerne vorstellen. Daraufhin sagt ihm die Frau, dass es das Gesetzt nun vorschreibt, – jene Menschen aufzunehmen.

In seinem letzten Traum muss er auf die Toilette und als er aufstehen will, hat er plötzlich einen Mann im Bett neben sich liegen. Durch jene Träume wacht er dann aber wirklich auf – tritt an seine Frau heran und bittet diese, unbedingt wählen zu gehen „bevor es zu spät ist“.

Wir verlinken den Trailer unterhalb eigentlich nicht gerne, doch ist es unsere Aufgabe, euch über Dinge – auch unschöne zu informieren. Schließlich wollen wir euch über Dinge informieren, euch zeigen, was überholt ist und gar nicht geht. In dieser Hinsicht sind es die direkt übermittelte und indirekt überbrachte Botschaft und das Video an sich.

Ja – es ist wichtig, wählen zu gehen, damit kommen wir klar. Horrorszenarien zu schüren, die keine Horrorszenarien sind ist eher verachtend Menschen gegenüber. Doch da ihr zu unserer Leserschaft gehört, wisst ihr das ja bereits. Wir möchten gar nicht wissen, wie viele dadurch wirklich aufgescheucht werden und nun Panik schüren deshalb.


Quelle:

Queer

Bildquelle (Artikelbild) / Youtube Video:

Youtube User RuCircus

https://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/YT-Video-1024x540.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/YT-Video-640x480.jpgChristianGleichberechtigungEquality,Gleichberechtigun,Homosexual,Homosexualität,LGBT,lgbt+,LGBTQ+,Propaganda,russia,russian,Russland,Same-Sex,Wahl,WahlpropagandaSo cool Russland in manchen Dingen sein kann, so uncool kann es das zugleich in Sachen Gleichberechtigung sein – Pardon nicht sein, sondern in der Hinsicht ist es das. Kürzlich wurde auf #Youtube ein neuer Trailer veröffentlicht, der durchaus als Warnung ernst genommen werden kann. Und zwar zeigt er...Eine Seite für Technikbegeisterte