Vor einiger Zeit ist der neueste Star-Wars Titel auf den aktuellen Konsolen und dem PC erschienen. EA und Origin machen es möglich. Doch glaubt man dem Internet derzeit und den Gerüchten, welche sich darin befinden, scheint Disney wohl „unglücklich“ über EA zu sein und sucht offenbar bereits nach einem Nachfolger bzw. einem anderen Partner.

Doch warum scheint Disney „unglücklich“ zu sein? Schauen wir uns einen der letzten großen Releases an – Star Wars #Battlefront2 zum Beispiel. Das Spiel hat sehr viel Aufmerksamkeit erreicht in den Medien, doch wirklich positiv waren diese nicht. Wir erinnern uns an #Lootboxen und andere Freundlichkeiten. Eben jene Dinge, die Spieler mögen… not.

Dieser Ton scheint wohl auch bei #Disney angekommen zu sein. Bereits im Jahr 2012 hat der Konzern #Lucasfilm übernommen und das dazugehörige Spielestudio #LucasArts geschlossen. Man ging 2013 dann zu EA und seither werden einige Titel dort eben produziert. Eventuell war das ein Fehler und Disney wird sich dessen nun bewusst.

Die Internetseite #Cinelinx hat offenbar in Erfahrung bringen können, dass Disney wie gesagt „unglücklich“ mit ElectronicArts ist und deshalb einen neuen Partner sucht, der zugleich auch die Lizenzen bekommt. Ob das gelingt, ist fragwürdig. Wir sind gespannt was Disney tun wird und auch wie EA reagiert. Wir halten euch auf dem Laufenden. Was haltet ihr davon? Verratet es uns unterhalb in unserem #Disqus Feed oder aber auf #Facebook.


Quelle:

Winfuture

Cinelinx

Bilderquelle (Artikel- + Beitragsbild)

ActonHits.tv

https://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/George-Lucas-sold-Lucasfilm-to-Disney-for-4.05-billion-1024x683.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/George-Lucas-sold-Lucasfilm-to-Disney-for-4.05-billion-640x480.jpgChristianAllgemeinBrandheiße Gaming NewsVideospieleBattlefront,Battlefront 2,Disney,EA,Gerücht,Rumor,Star WarsVor einiger Zeit ist der neueste Star-Wars Titel auf den aktuellen Konsolen und dem PC erschienen. EA und Origin machen es möglich. Doch glaubt man dem Internet derzeit und den Gerüchten, welche sich darin befinden, scheint Disney wohl „unglücklich“ über EA zu sein und sucht offenbar bereits nach einem...Eine Seite für Technikbegeisterte