Umso näher der Release von #FarCry5 kommt, umso mehr Details sickern durch. Nun hat #Ubisoft bekannt gegeben, was euer PC haben sollte, damit nicht nur Far Cry 5 einwandfrei läuft, sondern was ihr unbedingt haben solltet, um das beste Spielerlebnis genießen zu dürfen. Wir sprechen hier natürlich über 4K mit flüssigen 60 FPS.

Nur noch ein bisschen Geduld aufbringen, dann erscheint Far Cry 5 auf dem Markt. Sei es für die #PS4, die #XboxOne oder gar den #PC – jeder Gamer wird auf seiner Plattform fündig werden. Unterhalb listen wir euch nun auf, welche #Hardwareanforderungen euer Gerät unbedingt haben sollte, damit ihr es nicht nur zocken könnt, sondern auch in 4K mit 60 FPS genießen könnt. Greift schon mal zu eurem Geldbeutel und zückt die Plastikkarte. Die Meisten müssen hierfür wohl einkaufen gehen.

DeerChase_1080p_GOLD_1513334629

PS4 und Xbox One: Wie gehabt, ihr benötigt die Konsole und den Titel. Eventuell wird es auch grafische Boots für die Premium-Varianten der Konsolen #PS4Pro und #XboxOneX geben. Um Far Cry 5 überhaupt zum laufen zu bekommen oder gar normal spielen zu können, sollte euer PC über folgende Hardware verfügen:

Minimum

Empfohlen

-Windows 7 SP1 oder neuer

-Intel Core i5-2400 / AMD FX-6300 -Intel Core i7 4770 / AMD Ryzen 5 1600
-nVidia GTX 670 / AMD R9 270 -nVidia GTX 970 / AMD R9 290X

-8 GB Arbeitsspeicher

Mit diesen Settings könnt ihr Far Cry 5 bereits auf eurem PC genießen. Doch Obacht! Mit diesen Settings könnt ihr das Spiel nur auf minimalen Details und maximal in 720p genießen. Bezüglich der FPS solltet ihr mit maximal 30 FPS rechnen.

Diese Settings sind schon etwas fordernder, liefern euch jedoch volle 1080p bei 60 FPS. Die Einstellungen hierbei dürfen auch auf Hoch eingestellt werden und Far Cry 5 soll laufen.

Doch natürlich sind wir hiermit nicht zufrieden, denn schließlich schreiben wir das Jahr 2017 – jenes Jahr, wo 4K kurz nach seinem Durchbruch steht. Deshalb gibt es zwei weitere Konfigurationen, um das Spiel in noch besseren Einstellungen genießen zu können:

4K

4K in Ultra Settings

-Windows 10 (64-Bit)

-Intel Core i7 6700 / AMD Ryzen 5 1600X -Intel Core i7 6700k / AMD Ryzen 7 1700X
-nVidia GTX 1070 / AMD RX Vega 56 -nVidia GTX 1080 SLI / AMD RX 56 CFX

-16 GB Arbeitsspeicher

– Spielen in vollen 2160p

Bei diesem Setting könnt ihr die Videoeinstellungen auf Hoch stellen und genießt Far Cry 5 in 2160p bei 30 FPS

Dank SLI und den schnellsten Komponenten ist es euch möglich, Far Cry 5 in 2160p mit Ultra Videoeinstellungen bei satten 60 FPS zu spielen.

Selbst für 4K muss euer Computer bereits einige Spitzen-Hardware verbaut haben. Bezüglich 4K in Ultra Settings stellt sich dennoch die Frage: Wie viel will man für ein Spiel investieren? Doch wir tippen darauf, dass mit einigen Updates auch aus dem regulären 4K noch einiges herausgeholt werden kann, schließlich beginnt die Optimierung eines Spiels erst so richtig, sobald es von Millionen Menschen gespielt wird. Schließlich fließen hierzu Bug-Reports und andere relevante Daten ein, die den Programmierern bei der Optimierung behilflich sein werden.

Resistance_1080p_GOLD_1513334626

Far Cry 5 erscheint am 27. März 2017 auf Konsolen und dem heimischen PC. Werdet ihr euch den Titel holen? Verratet es uns unterhalb in unserem #Disqus Feed.


Quelle:

blog.ubi.com

Bildquelle (Artikel- + Beitragsbilder):

-Ubisoft PM / Presse Portal

Eingebettetes Youtube Video:

Youtube User UbisoftDE & UbisoftTV

https://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/FC5_Screenshots_Dog_170612_215PMPT_1497256400-1024x576.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/FC5_Screenshots_Dog_170612_215PMPT_1497256400-640x480.jpgChristianAllgemeinBrandheiße Gaming NewsVideospieleAction,Ballern,Far Cry 5,FC5,Gaming,March,März,PC,Playstation 4,Playstation 4 Pro,PS4,PS4 Pro,Shooter,Specs,Ubisoft,USA,Videogame,Videogames,Xbox One,XboxOne,XboxOneXUmso näher der Release von #FarCry5 kommt, umso mehr Details sickern durch. Nun hat #Ubisoft bekannt gegeben, was euer PC haben sollte, damit nicht nur Far Cry 5 einwandfrei läuft, sondern was ihr unbedingt haben solltet, um das beste Spielerlebnis genießen zu dürfen. Wir sprechen hier natürlich über 4K...Eine Seite für Technikbegeisterte