Heute freuen wir uns ganz besonders, euch ein neues Produkt zeigen zu dürfen. Und zwar geht es um ein Produkt, aus dem Hause BenQ. Ihr lest richtig. Wir haben in den letzten Wochen an vielen neuen Kooperationen gearbeitet. Mit freundlicher Unterstützung von BenQ-Europe, hat man uns für unseren Test ein Exemplar der ScreenBar e-Reading LED Lampe zugeschickt. Was diese kann und ob man ein solches Exemplar daheim besitzen muss, erfahrt ihr in unserem Test.

Doch wie immer starten wir zunächst mit den Spezifikationen

Lichquelle: Dual Color LED

Farbwiedergabeindex: > 80

Farbtemperatur: 2700-6500k

Lumen: 300lm bei 2700K und bis zu 320lm bei 7500K

Stromverbrauch und Anschluss: 5 Watt mittels USB Anschluss

Größe: 52 x 21 x 5 cm (H x B x T)

Preis: 99,00 EUR

Unboxing und Aufbau

Nachdem wir nun wissen welche Spezifikationen sich im Gehäuse befinden, schauen wir uns das gute Stück an. Und zwar in einem kleinen Unboxing-Video. Einfach auf das Bild klicken und ihr gelangt zu unserem Unboxing Video.

Nutzung im Alltag

Wir haben die Lampe nun mehrere Wochen ausgiebig getestet. Am TV, am Laptop, als Leselampe als Bett (ja auch das ist möglich), aber auch am Monitor. Schließlich wurde die Lampe für Monitore konzipiert. Doch ihr kennt uns ja, wir versuchen, mehr aus den Produkten herauszuholen.

Die Versprechen die gemacht werden zwecks nicht blenden und es wird nur jener Inhalt beleuchtet, der vor dem Bildschirm ist, treffen zu. Hier hat BenQ wirklich einen tollen Job gemacht. Uns ist keine Spiegelung an einem Monitor aufgefallen. Blätter, Bücher oder auch die Tastatur erstrahlten jederzeit in einem sehr schönen Licht und wurden gut beleuchtet. Sei es mit mehr wärme, oder eher mit mehr Helligkeit und dafür einem etwas kühlerem und grelleren Ton. Beide Varianten funktionieren.

Natürlich könnt ihr mittels Sensor alles regeln oder aber ihr justiert manuell nach mittels der Sensorknöpfe auf der Leiste.

 

Wärmeentwicklung

Gerade bei einem solchen Produkt wollten wir wissen, wird diese ScreenBar heiß oder bleibt die Temperatur im normalen Rahmen? Was sollen wir sagen, die Temperatur geht in Ordnung. Natürlich wird es etwas wärmer aber zu keiner Zeit wird es heiß oder man verbrennt sich. Es ist, wie es sein muss. Hier kommt der Vorteil von LED Lampen zum Vorschein.

Impressionen der BenQ ScreenBar e-Reading Lampe

Fazit

Ja, es ist eine etwas kürzere Review, doch wer behauptet, eine Review müsse stets 2.000 und mehr Worte haben? Wir von Technichub tun uns tatsächlich bei diesem Artikel schwer ihn zu bewerten. Das was die ScreenBar e-Reading Lampe können muss, beherrscht sie einwandfrei und es liest sich sehr angenehm. Gerade Menschen mit Augenproblemen werden sich über dieses Licht und das Produkt freuen. Doch der Preis ist für uns tatsächlich ein Kritikpunkt. So schön ein Produkt ist, so unschön kann der Preis sein.

Unserer Meinung nach sind knapp 100 Euro zu viel. Für den Preis von 70 Euro wären wir dagegen sehr angetan und die Lampe würde von uns 10 von 10 Punkten erhalten. Doch der Markt wird das früher oder später regeln.

Doch wenn man mal vom Preis absieht, können wir die Lampe jedem empfehlen, der vielleicht am Abend vor dem Rechner noch liest, für die Prüfung oder Uni büffelt, oder einfach nur Dinge notiert. Ein zusätzliches Licht ist immer besser als die Beleuchtung eures Monitors. Dementsprechend bekommt die BenQ ScreenBar eReading Lampe von uns stolze 9 von 10 Punkten. Der fehlende Punkt beruht auf dem derzeitigen Preis.

Vielen Dank an BenQ / BenQ Europe für das zugeschickte Produkt. Wenn ihr das Produkt kaufen möchtet, könnt ihr den Artikel gerne bei Amazon erwerben. Link: www.amazon.de/dp/B0785D93KD

BenQ ScreenBar e-Reading Lampe

99,- Eur
9

Design

9.3/10

Licht

9.4/10

Verarbeitung / Quality

8.7/10

Preis

8.5/10

Pros

  • Design
  • Lichtqualität
  • Handling

Cons

  • Preis
https://technichub.de/wp-content/uploads/2018/07/20180620_184814-1024x576.jpghttps://technichub.de/wp-content/uploads/2018/07/20180620_184814-640x480.jpgChristianAllgemeinGadgetsSmart HomeTechnikBar,BenQ,E-reading,Lampe,led,Leselampe,Leselicht,Reading Lamp,Review,Screen,ScreenBar,smart home,SmartHome,TestHeute freuen wir uns ganz besonders, euch ein neues Produkt zeigen zu dürfen. Und zwar geht es um ein Produkt, aus dem Hause BenQ. Ihr lest richtig. Wir haben in den letzten Wochen an vielen neuen Kooperationen gearbeitet. Mit freundlicher Unterstützung von BenQ-Europe, hat man uns für unseren Test...Eine Seite für Technikbegeisterte