#Tesla kennt ihr ja mittlerweile. Doch wusstet ihr bereits, das Tesla auch Dächer modernisiert? Wenn nicht dann jetzt. Tesla bietet mittlerweilen Kunden an, das Dach zu modernisieren und zwar mit Solarschindeln. Sofern Kunden die Anzahlung von 1.000 $ leisten können, kann es direkt losgehen. Hiermit will man natürlich das Tesla Portfolio erweitern und gleichzeitig die Marke mit pushen.

Tesla kennen die meisten von uns, gerade wegen dem extravaganten Tesla autonomen Fahrzeug. Hierüber haben wir bereits berichtet. Ebenfalls über die Idee, eine Rakete zum Mars zu schießen. Doch damit es mal wieder etwas auf dem Planeten Erde gibt, hat die Produktion der #Solarschindeln nun begonnen. Bereits 2016 wurde das System vom Solar Roof-System bekannt gegeben. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es rund 2 Jahre später richtig losgeht.

Doch was unterscheidet jene Schindeln von jenen der Konkurrenz? Ganz einfach, während andere Anbieter über Schindeln noch eine Schicht Solarzellen in Form der Photovoltaikanlage legen, integriert man bei #Tesla jenes einfach in eine Schindel. Damit muss auch bei Schäden nur die entsprechende Schindel getauscht werden und nicht im schlimmsten Fall ein ganzer Abschnitt oder das komplette Dach. Wer also 1.000$ anzahlt, der wird von Tesla Besuch bekommen. Denn momentan hat die Vermessung der Dächer begonnen für jene interessierten. Doch was passiert, wenn mal keine Sonne scheint?

Auch hier hat man vorgesorgt. Neben der Installation des Solarschindeldachs wird ein Powerwall-Stromspeicher mit eingebaut, der dann jenen fehlenden Sonnenstand ausgleicht. Damit es aber auch etwas fürs Auge ist, bietet man jenes Dach in verschiedenen Optiken an. Hierzu zählen: Glatt als Standard, Schiefer als Optik, der Toskana Stil aber auch einfach nur strukturiert sind verfügbar.

Damit ihr in den richtigen Genuss des Videos kommt, empfehlen wir die Vollbildansicht.


Quelle:

Wired

Bildquelle (Artikel- + Beitragsbild

Bloomberg Video Screenshot

Videoquelle:

Bloomberg eingebettetes Video

http://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/tesla.jpghttp://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/tesla-640x471.jpgChristianSmart HomeTechnikAuto,Dach,Roof,Solarschindeln,Solarzellen,Speicher,Tesla #Tesla kennt ihr ja mittlerweile. Doch wusstet ihr bereits, das Tesla auch Dächer modernisiert? Wenn nicht dann jetzt. Tesla bietet mittlerweilen Kunden an, das Dach zu modernisieren und zwar mit Solarschindeln. Sofern Kunden die Anzahlung von 1.000 $ leisten können, kann es direkt losgehen. Hiermit will man natürlich das...Eine Seite für Technikbegeisterte