Unglaublich aber wahr, wie es scheint, haben die beiden gerade die Zeit ihres Lebens. Wenn man beide so sieht, möchte man meinen – sie machen nichts anderes. Doch manchmal irrt man sich. Das Ganze beginnt als der Song „The Time of My Life“ im Hintergrund startet. Ihr Hasen wisst natürlich, dass es der Titelsong vom Film #DirtyDancing ist. Genau aus diesem Grund tanzen beide #Sportlegenden Eli Manning und Sportskollege Odell Beckham Jr. zusammen.

Doch wie kommt es, dass so ein Clip ein Werbesport wird? Nunja, in den Staaten sind Werbungen eine ziemlich große Sache, wesentlich wichtiger als in Deutschland. Gerade beim #Football und in der NFL gehen hierfür mehrere Milliarden Dollar drauf. Deshalb will natürlich nicht nur der Sponsor eine tolle Show geboten bekommen, sondern auch der Zuschauer. Deshalb werden diese commercial-breaks auch gar so aufgebauscht. Es gibt sogar ganze Paraden hierfür, achtet mal beim nächsten Superbowl darauf. Zudem ist es ein weiterer Schritt in Sachen #Gleichebrechtigung auch im #Sport. Schließlich gab es so eine #Werbung vorher noch nicht. Deshalb wollten wir hierüber berichten.


Quelle:

GayTimes

Videoquelle / Bildquelle (Artikelbild):

Youtube User NFL

http://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/NewsFebruar/nfl-1024x545.jpghttp://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/NewsFebruar/nfl-640x480.jpgChristianAllgemeinGleichberechtigungBreak,Commercial,Dance,Football,Marketing,NFL,Same-Sex,Sport,Sports,Superbowl,Tanzen,Werbeblock,WerbungUnglaublich aber wahr, wie es scheint, haben die beiden gerade die Zeit ihres Lebens. Wenn man beide so sieht, möchte man meinen – sie machen nichts anderes. Doch manchmal irrt man sich. Das Ganze beginnt als der Song „The Time of My Life“ im Hintergrund startet. Ihr Hasen wisst...Eine Seite für Technikbegeisterte