Technik ist nicht nur schädlich, sondern kann manchmal auch zum Lebensretter werden. Im genannten Artikel berichten wir über den „Little Ripper“, einer #Drohne, die kürzlich einen #Surfer vor dem Tod gerettet hat. Dieser wäre ansonsten in den Wellen des Meeres ertrunken. Technik kann manchmal auch zur Bereicherung u. Lebenserhaltung genutzt werden. Dank der Drohne von #Westpac konnte ein großes Unglück glücklicherweise verhindert werden.

JyeLifeguard_banner
https://www.surflifesaving.com.au/sites/site.test/files/styles/page_banner/public/JyeLifeguard_banner.png?itok=8GakvN3W

Manchmal muss das Glück auch mitspielen. Kürzlich gab es eine Übung zwecks des Handlings von unbekannten Luftfahrzeugen, in diesem Beispiel Drohnen. Hierbei wurde ein Hilferuf abgesetzt für einen Rettungseinsatz. Es handelte sich um zwei Surfer, die rund 1.000 Meter vom Strand im Staat New South Wales in Australien um ihr Leben bangten. Sie konnten die Kraft nicht mehr aufbringen, um an den Strand zurückzukehren. Da es jedoch sehr starke Wellen inklusive einer enormen Strömung gab, wären Rettungskräfte aus Fleisch und Blut nur schwer durchgekommen und wahrscheinlich auch zu spät angekommen. Auch Boote hätten sich mehr schlecht als recht durchgeschlagen, wenn überhaupt.

Hier kam dann die Drohne zum Einsatz. Gefertigt von der Firma #Westpac. Dank ihr konnten die beiden Surfer gerettet werden. Jene Flugdrohne hat Schwimmhilfen zum aufblasen über den beiden abgeworfen. Hiermit gelangen beide dann sicher zurück ans Ufer. Am Ufer wurden sie dann natürlich von den Rettungskräften erwartet. Wenn man bedenkt, was die Drohne in 2 Minuten geschafft hat, ist es beachtlich. Hier spricht die Technik wirklich für sich. Rettungskräfte oder Boote hätten durchaus länger als die zwei Minuten gebraucht. Daher nun die Frage an euch: Findet ihr in solchen Bereichen #Drohnen für sinnvoll oder eher nicht? Schreibt es unterhalb in unseren #Disqus Feed.


Quelle:

Surf Life Saving New South Wales

Wired

Bildquelle:

Artikelbild / Beitragsbild Screenshot Youtube User 2GB 873

Beitragsbild Surf Life Saving New South Wales

http://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/Unbenannt-1024x547.jpghttp://technichub.de/wp-content/uploads/2018/01/Unbenannt-640x480.jpgChristianAllgemeinTechnikAustralia,Australien,Drohne,Drohnen,Drone,Lifeguard,Meer,Rettung,Rettungsschwimmer,Technik,ÜberlebenTechnik ist nicht nur schädlich, sondern kann manchmal auch zum Lebensretter werden. Im genannten Artikel berichten wir über den „Little Ripper“, einer #Drohne, die kürzlich einen #Surfer vor dem Tod gerettet hat. Dieser wäre ansonsten in den Wellen des Meeres ertrunken. Technik kann manchmal auch zur Bereicherung u. Lebenserhaltung...Eine Seite für Technikbegeisterte