Wie die Kollegen von “The Information” berichten, könnte Google eventuell in nächster Zeit einen eigene #Streaming Dienst anbieten. Und zwar für #Videospiele. Der Dienst soll hierbei auf den Namen #Yeti hören. Yeti soll der Dienst schlecht hin werden, wenn man diversen Internet #Gerüchten trauen mag. Wir sind da noch etwas skeptisch, denn Streaming und Game Dienstleister und Anbieter gibt es mittlerweile zuhauf.

Logisch, dank Smartphones, Chromecast Geräten und Co hat man bereits Milliarden Geräte und Haushalte infiltriert, doch springen User wirklich auf einen Gaming Abo Service von Google an oder nicht? Vor allem fragen wir uns, was wird die Konkurrenz machen? Ohne Kampf werden Steam, uPlay, Origin, PlaystationNetwork, XboxLive und Co sicherlich nicht aufgeben und zuschauen. Eventuell wird der Markt auch neu aufgemischt.

Des Weiteren fragen wir uns, welche Spiele werden angeboten? Werden künftig #Android Spiele gestreamt, oder geht #Google Partnerschaften mit Publishern und Studios ein und entwickelt oder vermarktet Tripple A Titel? Wir sind jedenfalls gespannt, was die Zukunft bringt. Doch falls es diesen Dienst jemals geben wird, wie wird Google diesen vertreiben? Zahle einen einmaligen Preis pro Titel, oder für eine gewisse Dauer oder gar in einem Monats- Jahresabo? Wir sind gespannt was da auf uns zukommen wird. Wir werden euch hierüber selbstverständlich informieren. Verratet uns, was ihr davon haltet? Ab zu #Facebook oder in den #Disqus Feed.

http://www.slate.com/content/dam/slate/blogs/browbeat/2015/09/01/150901_BB_GoogleNewLogo.jpg.CROP.promo-xlarge2.jpg

Quelle:

Gamestar

-Stadt-Bremerhaven

The Information

Bildquelle Artikel- + Beitragsbild:

Slate.com

http://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/NewsFebruar/150901_BB_GoogleNewLogo.jpg.CROP_.promo-xlarge2-1024x731.jpghttp://technichub.de/wp-content/uploads/2018/02/NewsFebruar/150901_BB_GoogleNewLogo.jpg.CROP_.promo-xlarge2-640x480.jpgChristianAllgemeinBrandheiße Gaming NewsVideospieleAndroid,Chromecast,Gaming,Gerücht,Google,Play,Rumor,service,Spiele,YetiWie die Kollegen von “The Information” berichten, könnte Google eventuell in nächster Zeit einen eigene #Streaming Dienst anbieten. Und zwar für #Videospiele. Der Dienst soll hierbei auf den Namen #Yeti hören. Yeti soll der Dienst schlecht hin werden, wenn man diversen Internet #Gerüchten trauen mag. Wir sind da noch...Eine Seite für Technikbegeisterte